BWT AQA perla

BWT AQA perla – seidenweiches BWT Perlwasser für mehr Wohlgefühl

Stellen Sie sich vor, Sie öffnen den Wasserhahn und heraus perlt seidenweiches BWT Perlwasser. Es schmeichelt Ihrer Haut, es fühlt sich angenehm sanft an. Jede Dusche, jedes Bad wird zum Wellness-Erlebnis. Danach schnell in den unvergleichlich kuscheligen Bademantel, denn auch Ihre Wäsche wird mit seidenweichem BWT Perlwasser noch weicher.

Perlweiches Wasser schützt Bad und Küche Kalkflecken an Duschwänden, Fliesen oder Armaturen sind nicht nur hässlich, sondern verkürzen auch deren Lebensdauer. Weiches BWT Perlwasser schützt davor und dient der Werterhaltung Ihres Bades. Aber auch in den Rohrleitungen und der gesamten Wasserinstallation lagert sich Kalk ab. Die Folgen können dramatisch und sehr kostspielig sein.

Alleine deshalb empfiehlt sich bei hartem Wasser die Installation der DVGW-geprüften Weichwasseranlage AQA perla! Hocheffiziente Technik für mehr Komfort Wie alle BWT Weichwasseranlagen basiert auch AQA perla auf dem klassischen Ionenaustausch-Verfahren – vollendet mit zahlreichen, technologischen Highlights, wie beispielsweise Präzisionsbesalzung, Smart Metering-Funktion oder Multi-Info-Touchscreen für optimalen Bedienkomfort.

AQA perla arbeitet mit der einzigartigen alternierenden Betriebsweise für Duplex-Weichwasseranlagen mengen- und hygienegesteuert. Um die Standzeiten in den Enthärtersäulen signifikant zu verkürzen, hat BWT die adaptierte Betriebsweise optimiert: in kurzen Intervallen wird jede Säule separat angesteuert – mikroprozessorgesteuert. Das zu enthärtende Wasser wird dadurch im Wechsel über beide Säulen geführt. Die minimale Standzeit durch Kurzzeitwechselbetrieb bringt maximale hygienische Sicherheit. Sobald die vorgegebene Restkapazität erreicht ist, übernimmt die 1. Säule den Betrieb, während die 2. Säule in den Regenerationsmodus schaltet. Dadurch steht das Wasser nie lange in einer Säule, sondern ist immer in Bewegung und herrlich frisch. Samtweicher Luxus, der Geld spart AQA perla versorgt bis zu 1-4 Wohneinheiten mit weichem Wasser – rund um die Uhr – auch bei eventuellen Bedarfsspitzen entsteht kein Versorgungsengpass.

Dank des 50 kg fassenden Regeneriermittelbehälters ist ein Nachfüllen nur selten erforderlich: Ein Vier-Personen-Haushalt verbraucht im Jahr durchschnittlich 200 m³ Wasser. Bei einer Rohwasserhärte von 20 °dH und einer Reduktion der Wasserhärte auf 8 °dH verbraucht der AQA perla pro Jahr ca. 88 kg Regeneriermittel. Der Regeneriermittelbehälter muss daher nur zwei Mal pro Jahr befüllt werden

AQA perla – einfach überzeugend

  • Soft Control T – Das neue intelligente Betriebssystem
  • Multi-Info-Touchscreen mit mehr Bedienungkomfort Smart Metering – für optimierte Verbrauchsdaten Präzisionsbesalzung für wirtschaftliche Regeneration
  • Erhöhte Lebensdauer der Haushaltsgeräte
  • Kuschelig-weiche Wäsche, samtweiche Handtücher

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben